Template: Joomla 3.2 Theme

Die Bewertung des Unternehmens als Ganzes durch verschiedene
Unternehmensbewertungsmethoden.

  Feststellung des Firmenwertes (Good will)

  Beratung bei Verpachtung des Unternehmens in Teilbereichen oder als Ganzes.

  Beratung beim Verkauf des Unternehmens als Ganzes.

  Beratung bei der Veräußerung von Teilbereichen (Liegenschaften,
  Betriebsgebäude, Maschinenpark, Fahrzeuge, usw.)

  Kann die bisherige Rechtsform des Unternehmens beibehalten werden ?

  Können/Dürfen Sie den Firmenwortlaut fortführen ?

  Liegen Umstände vor, die für den Übergeber mit einer späteren Haftung verbunden sein können ?

  Welche Verträge existieren, in welche Sie eintreten müssen (z.B. Lieferverträge, Versicherungen) ?

  Können Sie in bestehende Mietverträge eintreten ?

  Bestehen persönliche Haftungen des Übergebers (z.B. für Kredite) ?

  Machen Sie sich allein oder mit Partner(n) selbständig ?

  Wer sind Ihre Gesellschafter ?

  Was bringt der Partner ein ?

  Wie sind die Kompetenzen verteilt ?

  Welche Geschäftsidee habe ich ?

  Welche Unternehmensform kommt für mich in Frage ?

  Welchen Standort wähle ich – Standortanalyse

  Wie ist die Marktsituation ?

  Welche Investitionen sind erforderlich ?

  Wie viel Fremdkapital benötige ich – Finanzierungsfragen ?

  Welche Rentabilität werde ich erzielen ?

  Planbudget – ab wann bin ich in der Gewinnzone ?

  Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? – usw.

  Bericht an das WIFI, an Förderungsstellen und Banken

hostgator coupon code 30 off